Zukunft

gemeinsam gestalten

KITA-SOZIALARBEIT - Individuelle, standortbezogene Konzeptentwicklung und Implementierung

Kita-Sozialarbeit, die neben den üblichen Angeboten von Familienzentren bei Bedarf auch Aufgaben im Sinne einer „kleinen Familienhilfe“ übernimmt, trägt entscheidend zur Qualitätssteigerung, Zukunftsfähigkeit und Wirksamkeit präventiver Angebote im frühkindlichen Bereich bei. Kita-Sozialarbeiterinnen und –Sozialarbeiter verstehen sich dabei als Mitglieder der Kita-Teams, um Zugänge zu ebnen, Stigmatisierung zu vermeiden und themen- bzw. lebenslagenunabhängig für alle Familien präsent zu sein.

Die Anforderung an die Rolle von Kita-Soziarbeiterinnen und Sozialarbeitern sind immens.  Dies macht die Rollenfindung, aber auch das Agieren in der jeweiligen Situation zu einer Herausforderung. Auf Grundlage unserer beruflichen Erfahrungen, einiger Veröffentlichungen zum Thema in Fachzeitschriften und mehrjähriger Pionierarbeit auf dem Gebiet der Kita-Sozialarbeit unterstützen wir Sie und Ihre Einrichtung gern dabei, ein individuelles, für Ihren Standort passendes Konzept zur Kita-Sozialarbeit zu entwickeln. Selbstverständlich begleiten wir Sie auch gern bei der Umsetzung und sind für alle damit verbundenen Herausforderungen kompetente Ansprechpartner für Sie.


Lesen Sie gern auch unsere Fachbeiträge:

https://www.dzi.de/dzi-institut/verlag/soziale-arbeit/soziale-arbeit-jahrgange/archiv2017/?heftid=149

https://www.herder.de/kiga-heute/leitungsheft/archiv/2019-12-jg/1-2019/multiprofessionelle-teams-erfolgreich-leiten/